Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Nochmal so wie letzte Nacht

Originaltitel: ABOUT LAST NIGHT

Liebesfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: TriStar
Länge: 113 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 20.11.1986/14.4.1987 Video/2.6.2000 DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DS engl., Mono dt.)

Darsteller: Rob Lowe (Danny), Demi Moore (Debbie), James Belushi (Bernie), Elizabeth Perkins (Joan), George DiCenzo (Mr. Favio), Michael Alldredge (Malone)

Produzent: Jason Brett, Stuart Oken

Regie: Edward Zwick

Drehbuch: Tim Kazurinsky, Denise DeClue

Kamera: Andrew Dintenfass

Musik: Miles Goodman

Schnitt: Harry Keramidas

Inhalt

Ein junges Liebespaar in Chicago sucht nach einer emotionalen Beziehung, während seine Umwelt weitgehend von erotischem Leistungsdruck geprägt ist. Die inhaltlich treffsicheren Beobachtungen zu Identitätskrise und Rollenverhalten werden durch die konventionelle Inszenierung merklich verwässert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)