Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Esmeralda Bay

Originaltitel: ESMERALDA BAY

Politthriller

Produktionsland: Frankreich/Spanien
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Eurocine/Lluria
Länge: 106 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: August 1989 Video

Darsteller: Ramon Sheen (Andres), Robert Forster (Madero), Fernando Rey (Ramos), George Kennedy (Wilson), Silvia Tortosa Davis (Linda)

Produzent: Daniel Lesoeur

Regie: Jess Franco

Drehbuch: A.L. Mariaux, David Khunne, Jess Franco

Kamera: Henry Progers

Musik: Luis Enriquez Bacalov

Schnitt: Rosa M. Almirall

Inhalt

Ein rechtsextremer General in einem mittelamerikanischen Staat hat den Präsidenten in der Hand und terrorisiert die Bevölkerung. Währenddessen bereiten Guerilleros die Revolution vor. Agenten des Pentagon schüren die Konflikte, um letztlich eine den USA genehme Regierung zu etablieren. Eine wirre Aneinanderreihung von Polit- und Privatklüngel, in der auch Drehbuch und Inszenierung zunehmend die Übersicht verlieren, so daß ständig neue Fraktionen auftauchen, deren Motive unklar bleiben.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)