Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Mo' Better Blues

Originaltitel: MO' BETTER BLUES

Drama, Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: 40 Acres and a Mule Filmworks
Länge: 129 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 27.9.1990/4.4.1991 Video/14.4.1992 premiere

Darsteller: Denzel Washington (Bleek Gilliam), Spike Lee (Manager Giant), Wesley Snipes (Shadow), Joie Lee (Indigo), Cynda Williams (Clarke), Giancarlo Esposito (Left Hand Lacey), Robin Harris (Butterbean Jones), Bill Nunn (Bottom Hammer), Dick Anthony Williams (Big Stop Gilliam), John Turturro (Moe Flatbush), Rubén Blades (Petey)

Produzent: Spike Lee

Regie: Spike Lee

Drehbuch: Spike Lee

Kamera: Ernest Dickerson

Musik: Bill Lee, Jazztitel der 50er und 60er Jahre

Schnitt: Sam Pollard

Inhalt

Ein Jazz-Trompeter, der ganz in seiner Musik aufgeht, setzt seine Karriere aufs Spiel, als er zum ersten Mal in seinem Leben Partei ergreift, findet aber dadurch zu sich selbst. Eine Hommage an den Jazz und an das Kino, die vor allem durch eine eigenwillige Kameraführung und glänzende Darsteller überzeugt, am Ende aber etwas zu harmonisch ausklingt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)