Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Krieg der Welten 2 - Die Offensive

Originaltitel: WAR OF THE WORLDS - THE WALLS OF JERICHO

Aus der Serie Krieg der Welten: Krieg der Welten 1 - Die Invasion (1988), Krieg der Welten 3 - Die Apokalypse (1988), Krieg der Welten 2 - Die Offensive (1988)

Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Paramount/Triumph
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 18 (gek. 16)
Erstauffuehrung: Januar 1989 Video

Darsteller: Jared Martin (Harrison Blackwood), Lynda Mason Green (Suzanne McCullough), Philip Akin, Richard Chaves, Richard Comar

Regie: Colin Chilvers, Winrich Kolbe

Drehbuch: Forrest van Buren, Herbert Wright

Kamera: David Harrington

Musik: Billy Thorpe

Inhalt

Außerirdische bemächtigen sich der Körper von Menschen, denen sie ihren Willen aufzwingen können. Zunächst überfallen sie ein Stickstoffwerk bei Los Angeles, dann versuchen sie ihre seit 1953 in einem kanadischen See ruhenden Vorgänger aufzuerwecken. Daß beide Unternehmen mißlingen, dafür sorgt ein vierköpfiges Abwehrteam aus Wissenschaftlern und Militärs. Weit entfernt von der Science-Fiction-Qualität des berühmten Kinofilms nach H.G. Wells, sind diese zwei Folgen einer TV-Serie fantasielos und ungeschickt in Szene gesetzt. Selbst Spezialeffekte bleiben unter dem Durchschnitt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)