Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Vergeßt die Liebe nicht

Originaltitel: DO YOU REMEMBER LOVE?

Melodram

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: CBS/Dave Bell Prod.
Länge: 97 Minuten
Erstauffuehrung: 27.10.1990 PRO 7

Darsteller: Joanne Woodward (Barbara Wyatt Hollis), Richard Kiley (George), Geraldine Fitzgerald (Lorraine), Jim Metzler, Jordan Charney

Regie: Jeff Bleckner

Drehbuch: Vickie Patik

Kamera: Bradford May

Musik: David Shire

Inhalt

Eine erfolgreiche College-Professorin stellt im Alter von 49 Jahren fest, daß ihr Gedächtnis zunehmend schlechter wird. Zunächst überspielt sie diese Störungen, doch als sie immer schlimmer werden, entschließt sie sich, einen Arzt zu Rate zu ziehen. Dieser diagnostiziert die Anfänge der Alzheimer-Krankheit, die zu fortschreitender unheilbarer Senilität führen wird. Gefühlvoll aufbereitetes (Fernseh-)Drama, das sich immerhin durch intensive Darstellerleistungen auszeichnet.