Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Down by Law

Originaltitel: DOWN BY LAW

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: Black Snake/Grokenberger
Länge: 106 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 23.10.1986/22.8.1988 ZDF/25.2.2003 DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt/Arthaus (16:9, 1.78:1, DD5.0 engl.)

Darsteller: John Lurie (Jack), Tom Waits (Zack), Roberto Benigni (Roberto), Nicoletta Braschi (Nicoletta), Ellen Barkin (Laurette), Billie Neal (Bobbie), Rockets Redglare (Gig)

Produzent: Alan Kleinberg

Regie: Jim Jarmusch

Drehbuch: Jim Jarmusch

Kamera: Robby Müller

Musik: John Lurie, Tom Waits

Schnitt: Melody London

Inhalt

In einer Gefängniszelle werden ein desillusionierter Discjockey und ein großspuriger Zuhälter zu einer Notgemeinschaft gezwungen, die erst durch die Vermittlung eines warmherzigen italienischen Mitgefangenen erträglich wird. Auf der gemeinsamen Flucht durch die Sümpfe Louisianas lernen sie sich gegenseitig schätzen und achten. Eine ironische Komödie, die in märchenhafter Form von den Bemühungen um Menschlichkeit in einer desolaten Umwelt berichtet; hervorragend inszeniert und fotografiert, von glänzenden Darstellern getragen. (O.m.d.U.; Fernsehtitel: Down by law - Alles im Griff")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)