Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mein Nachbar, der Vampir

Originaltitel: FRIGHT NIGHT - PART 2, Verweistitel: Fright Night 2 - Mein Nachbar, der Vampir

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: The Vista Organization
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 23.2.1989/August 1989 Video

Darsteller: Roddy McDowall (Peter Vincent), William Ragsdale (Charly Brewster), Traci Lin (Alex), Julie Carmen (Regine), Russell Clark (Belle), Jonathan Gries (Louie), Ernie Sabella (Dr. Harrison)

Produzent: Herb Jaffe, Mort Engelberg

Regie: Tommy Lee Wallace

Drehbuch: Miguel Tejada-Flores, Tim Metcalfe, Tommy Lee Wallace

Kamera: Mark Irwin

Musik: Brad Fiedel

Schnitt: Jay Cassidy

Inhalt

Zum zweiten Mal (nach Die rabenschwarze Nacht - Fright Night", 1985) muß sich ein College-Student, unterstützt von Freundin und väterlichem Beschützer, gegen äußerst attraktive moderne Vampire zur Wehr setzen. Postmoderner Nachzügler des Vampirfilms, leidlich spannend als Horror, amüsant als gelegentlich recht schwungvoll inszenierte Parodie, die unterschwellig mit den erotischen Seiten des Vampirismus spielt, gegen Ende aber übertrieben drastisch ist. (TV-Titel: "Fright Night 2 - Mein Nachbar, der Vampir")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)