Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Deadly Illusion

Originaltitel: DEADLY ILLUSION, Verweistitel: Tödliche Täuschung (1987)

Detektivfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: Pound Ridge
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 28.5.1990 Video

Darsteller: Billy Dee Williams (Hamburger), Vanity (Rina), Morgan Fairchild (Sharon Burton/Jane Mallory), John Beck (Alex Burton), Joe Cortese (Paul Lefferts), Dennis Hallahan (Fake Burton), Jenny Cornuelle (Gloria Reid), Michael Wilding jr. (Costillon), Allison Woodward (Nancy Costillon), Joe Spinell (Bewaffneter)

Produzent: Irwin Meyer

Regie: William Tannen, Larry Cohen

Drehbuch: Larry Cohen

Kamera: Daniel Pearl

Musik: Patrick Gleeson

Schnitt: Steve Mirkovich, Ron Spang

Inhalt

Ein Privatdetektiv, der die Ehefrau eines angesehenen Geschäftsmannes ermorden soll, nimmt den Fall zum Schein an, gerät aber bald tatsächlich unter Mordverdacht. Er muß auf eigene Faust ermitteln und kommt einem skrupellosen Heroinboß auf die Spur, der einen eleganten" Weg suchte, seine Komplizin loszuwerden. Ein nicht einmal oberflächlich spannender Detektivthriller, in dem scheinbar der Detektiv der einzige ist, der den Überblick über die völlig unlogischen Zusammenhänge behält; einfallslos und schlampig inszeniert. (Fernsehtitel: "Tödliche Täuschung")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)