Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Gorillas im Nebel - Die Leidenschaft der Dian Fossey

Originaltitel: GORILLAS IN THE MIST, Verweistitel: Gorillas im Nebel - Die Geschichte der Dian Fossey

Abenteuerfilm, Drama, Literaturverfilmung, Tierfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Guber-Peters (für Warner/Universal)
Länge: 130 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 2.2.1989/18.8.1989 Video

Darsteller: Sigourney Weaver (Dian Fossey), Bryan Brown (Bob Campbell), Julie Harris (Roz Carr), John Omirah Miluwi (Sembagare), Iain Cuthbertson (Dr. Louis Leakey)

Produzent: Arne Glimcher, Terence Clegg

Regie: Michael Apted

Drehbuch: Anna Hamilton Phelan

Kamera: John Seale

Musik: Maurice Jarre

Schnitt: Stuart Baird

Vorlage: Dian Fossey, Harold T.P. Hayes

Inhalt

Die Lebensgeschichte der amerikanischen Anthropologin Dian Fossey, die in den unzugänglichen Bergen Ruandas das Verhalten der vom Aussterben bedrohten Gorillas studiert. Sie entwickelt eine starke Beziehung zu den Menschenaffen, denen sie sogar ihre Liebe zum Fotografen Bob Campbell opfert. Ihre zunehmende Verschrobenheit und ihr unerbittlicher Kampf gegen Wilderer münden schließlich in ihrer Ermordung. Obwohl etwas zu einseitig der Faszination von Person und Aufgabe erliegend, entwirft der an Ort und Stelle gedrehte Film die eindrucksvolle Geschichte eines modernen wissenschaftlichen Abenteuers.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)