Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ich liebe dich zu Tode - Auf der Kugel steht Amore

Originaltitel: I LOVE YOU TO DEATH, Verweistitel: Ich liebe dich zu Tode

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: TriStar
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 30.8.1990/19.3.1991 Video

Darsteller: Kevin Kline (Joey Boca), Tracey Ullman (Rosalie Boca), Joan Plowright (Nadja), River Phoenix (Devo), William Hurt (Harlen James), Keanu Reeves (Marlon James), Jon Kasdan (Dominic Boca), Jack Kehler (Wiley)

Produzent: Jeffrey Lurie, Ron Moler

Regie: Lawrence Kasdan

Drehbuch: John Kostmayer

Kamera: Owen Roizman

Musik: James Horner

Schnitt: Anne V. Coates

Inhalt

Die wahre Geschichte eines verheirateten Pizzabäckers und großen Schürzenjägers, den seine aufgebrachte Frau mit Hilfe dilettantischer Freunde umzubringen versucht - was ein Ausdruck wahrer Liebe ist, wie er, nach mehreren Schlaftabletten und zwei Kugeln im Körper im Krankenhaus erwachend, feststellt. Konzeptionslos inszenierte, ebenso plumpe wie langweilige Komödie.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)