Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Eine Wahnsinnsfamilie

Originaltitel: PARENTHOOD

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Universal
Länge: 124 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 7.6.1990/3.1.1991 Video/4.1.1992 premiere/1.2.2000 DVD
DVD-Anbieter: Universal (FF P&S, DS engl./dt.)

Darsteller: Steve Martin (Gil), Mary Steenburgen (Karen), Dianne Wiest (Helen), Jason Robards (Frank), Rick Moranis (Nathan), Tom Hulce (Lary)

Produzent: Brian Grazer

Regie: Ron Howard

Drehbuch: Lowell Ganz, Babaloo Mandel

Kamera: Donald McAlpine

Musik: Randy Newman

Schnitt: Michael Hill, Daniel Hanley

Inhalt

Probleme, Katastrophen, skurrile und traurige Vorfälle in einer amerikanischen Durchschnittsfamilie, inszeniert als flotte Komödie, die zwischen boshaftem Witz und nachsichtiger, menschenfreundlicher Komik schwankt. Die Institution der Familie und das Verhältnis zwischen Eltern und Kindern werden zwar problematisiert, aber nicht prinzipiell in Frage gestellt, so daß der versöhnliche Gestus dominiert. Kurzweilige Hollywood-Unterhaltung, die stellenweise zum Nachdenken anregt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)