Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Tante Daniele

Originaltitel: TATIE DANIELLE

Komödie

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Téléma/FR 3/Les Productions du Champ Poirier/Sofica/Sofica Créations/Sofimage
Länge: 111 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 28.6.1990/21.1.1992 Video

Darsteller: Tsilla Chelton (Tante Daniele), Isabelle Nanty (Sandrine), Neige Dolsky (Odiele), Catherine Jacob (Catherine Billard), Eric Prat (Jean-Pierre Billard)

Produzent: Charles Gassot

Regie: Etienne Chatiliez

Drehbuch: Florence Quentin, Etienne Chatiliez

Kamera: Philippe Welt

Musik: Gabriel Yared

Schnitt: Catherine Renault

Inhalt

Eine bis ins Herz boshafte alte Tante terrorisiert ihre herzensgute Verwandtschaft, bis sie an eine junge Pflegerin gerät, die es mit ihr in jeder Beziehung aufnehmen kann. Eine bissige Komödie ohne Mitgefühl, die vermeintlich witzige Rundumschläge verteilt und dabei Vorurteile schürt und untermauert. Ein zwar glänzend besetzter, aber ärgerlicher Film.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)