Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Dornröschen (1970)

Kinderfilm, Literaturverfilmung, Märchenfilm

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: DEFA, Gruppe Kinder- und Jugendfilm""
FSK: o.A.
Erstauffuehrung: 26.3.1971 Kino DDR/26.12.1987 WDR/1997 Video

Darsteller: Juliane Korén (Dornröschen), Vera Oelschlegel (Fee), Helmut Schreiber (König), Burkhard Mann (Prinz), Evamaria Heyse (Königin), Thomas Langhoff (Hauptmann)

Produzent: Siegfried Kabitzke

Regie: Walter Beck

Drehbuch: Margot Beichler, Gudrun Deubener-Rammler, Walter Beck

Kamera: Lothar Gerber

Musik: Klaus Lenz, Hermann Anders

Schnitt: Rita Hiller

Vorlage: Wilhelm Karl Grimm, Jakob Ludwig Karl Grimm

Inhalt

Die Geschichte von der Königstochter, die sich mit einer vergifteten Spindel in den Finger sticht und zusammen mit ihrem Hofstaat in einen tiefen Schlaf fällt. Erst der Kuss eines Prinzen lässt sie wieder erwachen. Kindgerechte Verfilmung des bekannten Märchens der Gebrüder Grimm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)