Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Meine brillante Karriere

Originaltitel: MY BRILLIANT CAREER

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Australien
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: New Youth Wales Film Corporation/GUO/Analysis
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 6
Erstauffuehrung: 14.11.1980 ZDF/28.11.1989 Video

Darsteller: Judy Davis (Sybylla Melvyn), Sam Neill (Harry Beecham), Wendy Hughes (Tante Helen), Robert Grubb (Frank Hawdon), Max Cullen (Mr. McSwat), Patricia Kennedy (Tante Gussie), Aileen Britton (Großmutter Bossier)

Produzent: Margaret Flink

Regie: Gillian Armstrong

Drehbuch: Eleanor Witcombe

Kamera: Donald McAlpine

Musik: Nathan Waks, Robert Schumann

Schnitt: Nicholas Beauman

Vorlage: Miles Franklin

Inhalt

Gegen die Konventionen der australischen Gesellschaft um die Jahrhundertwende entschließt sich eine junge Frau zu einem selbstbestimmten Leben; sie verwirklicht ihren Traum, Schriftstellerin zu werden. Einfühlsame Schilderung einer Selbstfindung, glänzend gespielt und hervorragend fotografiert, stimmig in Atmosphäre wie Milieuschilderung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)