Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Gauner gegen Gauner

Originaltitel: RIPOUX CONTRE RIPOUX

Komödie, Kriminalfilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Film 7/Orly Films/Sedif/TF 1 Films
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 31.5.1990/17.12.1990 Video/1.12.1991 premiere

Darsteller: Philippe Noiret (René), Thierry Lhermitte (François), Guy Marchand (Inspecteur Brisson), Line Renaud (Simone), Grace de Capitani (Natasha), Jean-Claude Brialy (Banker), Jean Benguigui (Cesarini)

Produzent: Pierre Gauchet

Regie: Claude Zidi

Drehbuch: Simon Michaël, Claude Zidi, Didier Kaminka

Kamera: Jean-Jacques Tarbès

Musik: Francis Lai

Schnitt: Nicole Saunier

Inhalt

Als zwei mehr oder weniger korrupte Pariser Polizisten versuchen, auf den Pfad der Tugend zurückzukehren, werden sie Opfer einer Verleumdung und vom Dienst suspendiert. Da ihre Nachfolger es aber schlimmer treiben als sie, bittet die Unterwelt" sie, in ihr Revier zurückzukehren. Neuauflage des Erfolgsfilms "Die Bestechlichen" aus dem Jahr 1984. Trotz einiger inszenatorischer Kabinettstückchen und dem überzeugenden Spiel der Hauptdarsteller wird die Leichtigkeit des Originals nicht mehr erreicht; dem Kokettieren mit der "Unmoral" fehlt weitgehend die satirische Brechung."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)