Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Last Rites

Originaltitel: LAST RITES, Verweistitel: Last Rites: Im Fegefeuer der Sünde

Psychothriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: MGM/UA
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 10.4.1990 Video

Darsteller: Tom Berenger (Michael Pace), Daphne Zuniga (Angela), Chick Vennera (Nuzo), Anne Twomey (Zena Pace), Paul Dooley (Pater Freddie)

Produzent: Donald P. Bellisario, Patrick McCormick

Regie: Donald P. Bellisario

Drehbuch: Donald P. Bellisario

Kamera: David Watkin

Musik: Bruce Broughton

Schnitt: Pembroke J. Herring

Inhalt

Ein Priester wird in eine Mordaffäre verstrickt und dadurch mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Als er sich in die Frau, die er schützen will, verliebt und sein Keuschheitsgelübde bricht, kehrt er nicht nur der Kirche den Rücken, sondern wird zu einer Marionette in einem lebensgefährlichen Spiel, in dem es nicht um Liebe, sondern um Geld geht. Spannend konstruierter, dichter Thriller, der weitgehend vom Gewissenskonflikt des Priesters lebt, zum Ende jedoch merklich abbaut und mit einem indiskutablen Schluß aufwartet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)