Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Zeit der bunten Vögel

Originaltitel: WHERE THE HEART IS ...

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Where The Heart Is Productions/Touchstone/Silver Screen Partners IV
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 3.5.1990/27.2.1991 Video/29.8.2001 DVD
DVD-Anbieter: e-m-s (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl, DD5.1 dt.)

Darsteller: Dabney Coleman (Stewart MacBain), Uma Thurman (Daphne), Joanna Cassidy (Jean), Crispin Glover (Lionel), Suzy Amis (Chloe), Christopher Plummer (Shitty)

Produzent: John Boorman

Regie: John Boorman

Drehbuch: Telshe Boorman, John Boorman

Kamera: Peter Suschitzky

Musik: Peter Martin

Schnitt: Ian Crafford

Inhalt

Ein erfolgreicher New Yorker Abbruchunternehmer wirft seine drei erwachsenen Kinder aus dem Haus, die nach einigen Anfangsschwierigkeiten lernen, auf eigenen Beinen zu stehen. Als der Vater Bankrott macht und zum Bettler wird, wächst die Familie allmählich wieder zusammen. Der Film bedient sich des naiven Blicks eines modernen Märchens, um durchaus kritisch von den Werten der Großstadtmenschen am Ende des 20. Jahrhunderts zu erzählen; da er allzu unentschieden zwischen Gesellschaftssatire und Sozial-Märchen schwankt, büßt er an inhaltlicher und menschlicher Tiefe ein. Dennoch kann er vor allem durch gute schauspielerische Leistungen Interesse wecken.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)