Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die fabelhaften Baker Boys

Originaltitel: THE FABULOUS BAKER BOYS

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: 20th Century Fox/Mirage
Länge: 114 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 3.5.1990/22.1.1991 Video/4.10.1992 premiere/20.11.2000 DVD
DVD-Anbieter: EuroVideo (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)

Darsteller: Jeff Bridges (Jack Baker), Michelle Pfeiffer (Susie Diamond), Beau Bridges (Frank Baker), Ellie Raab (Nina), Jennifer Tilly (Monica Moran)

Produzent: Paula Weinstein, Mark Rosenberg

Regie: Steve Kloves

Drehbuch: Steve Kloves

Kamera: Michael Ballhaus

Musik: Dave Grusin

Schnitt: William Steinkamp

Inhalt

Zwei Brüder, die als Klavier-Duo mit einem Evergreen-Repertoire auftreten, können ihren bedrohten Marktwert mit einer ebenso attraktiven wie talentierten Sängerin erhöhen. Die Frau bringt aber Spannungen in die Gruppe, was letztlich zur Auflösung führt, weil Lebenslügen und mit Zynismus kaschierter Lebensverdruß zu groß werden. Ein hervorragend fotografierter und überzeugend gespielter Film, ebenso altmodisch wie zeitlos erzählt; tiefgründige Kinounterhaltung im besten Sinne.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)