Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Grenzwolf

Originaltitel: BORDERLINE, Verweistitel: Borderline (Die Grenzlinie)

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: ITC Entertainment
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 4.6.1982 Kino DDR/31.5.1985 Kino BRD/Oktober 1985 Video/21.2.1987 DFF 2

Darsteller: Charles Bronson (Jeb Maynard), Bruno Kirby (Jimmy Fante), Bert Remsen (Carl Richards), Michael Lerner (Henry Lydell), Ed Harris (Hotchkiss), Kenneth McMillan (Malcolm Wallace)

Produzent: James Nelson

Regie: Jerrold Freedman

Drehbuch: Jerrold Freedman, Steve Kline

Kamera: Tak Fujimoto

Musik: Gil Melle

Schnitt: John F. Link

Inhalt

Ein Grenzpolizist kämpft unerbittlich gegen illegalen Menschenhandel an der mexikanischen Grenze, nachdem ein Kollege von den Hintermännern ermordet worden ist. Eine unoriginelle, vereinfachende Variante des weitaus gelungeneren Genrefilms Grenzpatrouille" von Tony Richardson, die den politischen und menschlichen Dimensionen des Themas nicht genügt. (DDR-Titel: "Borderline (Die Grenzlinie)")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)