Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Zauberschwert

Originaltitel: THE MAGIC SWORD

Abenteuerfilm, Fantasyfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: United Artists
Länge: 80 Minuten
Erstauffuehrung: 28.4.1990 ARD

Darsteller: Basil Rathbone (Lodak), Estelle Winwood (Hexe), Gary Lockwood (Ritter Georg), Anne Helm (Prinzessin Helene), Liam Sullivan (Sir Branton), Danielle de Metz

Produzent: Bert I. Gordon

Regie: Bert I. Gordon

Drehbuch: Bernard C. Schoenfeld

Kamera: Paul C. Vogel

Musik: Richard Markowitz

Schnitt: Sam O'Steen

Vorlage: Bert I. Gordon

Inhalt

Bewaffnet mit dem Zauberschwert, das er von seiner Stiefmutter, einer gutmütigen Hexe, bekam, macht sich ein junger Ritter auf, um eine Prinzessin zu befreien, die binnen Wochenfrist an einen Drachen verfüttert werden soll. Ihm zur Seite stehen sechs wackere Recken, doch zunächst wird die Rettungsaktion von einem finsteren Verräter hintertrieben. Der Film mischt Abenteuer-, Zauber- und Gruselelemente zu routinierter Unterhaltung für Freunde des Abenteuerkinos. Mit Selbstironie inszeniert, können vor allem die verhalten eingesetzten Spezialeffekte gefallen, die den märchenhaften Anstrich der Geschichte nie überlagern.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)