Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Powerplay

Originaltitel: THE FOURTH WAR

Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Kodiak/Aurora
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 8.3.1990/20.9.1990 Video

Darsteller: Roy Scheider (Jack Knowles), Jürgen Prochnow (N. A. Valechev), Tim Reid (Lt. Col. Timothy Clark), Lara Harris (Elena Novotna), Harry Dean Stanton (Sergeant Major), Dale Dye (Sgt. Major), Bill MacDonald (M.P. Corporal)

Produzent: Wolf Schmidt

Regie: John Frankenheimer

Drehbuch: Stephen Peters, Kenneth Ross

Kamera: Gerry Fisher

Musik: Bill Conti

Schnitt: Robert F. Shugrue

Vorlage: Stephen Peters

Inhalt

An der deutsch-tschechoslowakischen Grenze treffen 1988 ein amerikanischer und ein russischer Offizier aufeinander, die den Verlust der einstigen Feindbilder nicht verschmerzen können. Sie liefern sich einen erbitterten Kleinkrieg. Kalte Krieger stellen in diesem ebenso ärgerlichen wie langweiligen Film den Motor einer Handlung, in der viel von Frieden die Rede ist, aber pausenlos Krieg gezeigt wird.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)