Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Geboren am 4. Juli

Originaltitel: BORN ON THE FOURTH OF JULY

Biografie, Drama, Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Universal
Länge: 144 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 2.2.1990/7.11.1990 Video/1.11.1991 premiere/2.12.1999 DVD
DVD-Anbieter: Universal (2.35:1, DD5.1 engl./ DS dt.)

Darsteller: Tom Cruise (Ron Kovic), Caroline Kava (Mrs. Kovic), Raymond J. Barry (Mr. Kovic), Kyra Sedgwick (Donna), Willem Dafoe (Charlie), Josh Evans (Tommy Kovic), Bryan Larkin (Young Ron)

Produzent: Oliver Stone, A. Kitman Ho

Regie: Oliver Stone

Drehbuch: Ron Kovic, Oliver Stone

Kamera: Robert Richardson

Musik: John Williams

Schnitt: David Brenner, Joe Hutshing

Vorlage: Ron Kovic

Auszeichnungen

Oscar (1990, Beste Regie – Oliver Stone), Oscar (1990, Bester Schnitt – Joe Hutshing), Oscar (1990, Bester Schnitt – David Brenner)

Inhalt

Ein patriotisch erzogener junger Mann kehrt als Querschnittsgelähmter aus Vietnam zurück, versucht einen Platz in einer veränderten Welt zu finden und wird zum engagierten Kriegsgegner. Nach einer autobiografischen Vorlage als kathartische Entwicklungsgeschichte angelegte Auseinandersetzung mit dem Trauma Vietnam. Inszenatorisch auf hohem Niveau und hervorragend gespielt, jedoch in der psychologischen Entwicklung der Hauptfigur nicht überzeugend.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)