Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

After Rabbit

Originaltitel: IN THE AFTERMATH

Animationsfilm, Fantasyfilm, Literaturverfilmung, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Warner/Guber-Peters
Länge: 69 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 20.2.1989 Video

Darsteller: Tony Markes (Frank), Rainbow Dolan (Engel), Filiz Tully (Dr. Sarah), Kenneth McCabe (Goose), Kurtiss J. Tews (Psycho-Soldat), Edward Holm, Brian Ellenburg

Produzent: Tom Dugan

Regie: Carl Colpaert

Drehbuch: Carl Colpaert, Mamoru Oshii

Kamera: Geza Sinkovics

Musik: Anthony Moore

Vorlage: Mamoru Oshii

Inhalt

Ein Engel aus dem Weltall rettet in Gestalt eines blondgelockten Mädchens die wenigen Überlebenden auf der völlig verseuchten Erde. Eine Mischung aus verworrenen Realszenen und fantasiereich animierten, überwiegend eindrucksvollen Trickfilmsequenzen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)