Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein einsamer Ort

Originaltitel: IN A LONELY PLACE

Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: Santana/Columbia
Länge: 94 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: September 1989

Darsteller: Humphrey Bogart (Dixon Steele), Gloria Grahame (Laurel Gray), Frank Lovejoy (Brub Nicolai), Carl Benton Reid (Captain Lochner), Art Smith (Mel Lippman), Jeff Donnell (Sylvia Nicolai), Martha Stewart (Mildred Atkinson)

Produzent: Robert Lord, Henry S. Kesler

Regie: Nicholas Ray

Drehbuch: Andrew Solt, Edmund H. North

Kamera: Burnett Guffey

Musik: George Antheil

Schnitt: Viola Lawrence

Vorlage: Dorothy B. Hughes

Inhalt

Ein Hollywood-Autor gerät unter Mordverdacht. Sein jährzorniges Verhalten läßt sogar seine Geliebte an ihm zweifeln. Die Liebe der beiden zerbricht, obwohl sich zuletzt seine Unschuld herausstellt. Versiert inszenierter schwarzer" Hollywoodfilm, der durch Humphrey Bogarts lakonisch-präzises Spiel und raffiniert unterkühlte Dialoge besticht, in den großen Gefühls- und Spannungsaspekten jedoch wegen einer allzu theatralischen Dramaturgie und erkennbarer Produktionszwänge nicht ganz überzeugt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)