Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Meine teuflischen Nachbarn

Originaltitel: THE 'BURBS

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Universal Pictures
Länge: 102 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 29.6.1989/Februar 1990 Video

Darsteller: Tom Hanks (Ray Peterson), Bruce Dern (Mark Rumsfield), Carrie Fisher (Carol Peterson), Rick Ducommun (Art Weingartner), Corey Feldman (Ricky Butler)

Produzent: Larry Brezner, Michael Finnell

Regie: Joe Dante

Drehbuch: Dana Olsen

Kamera: Robert Stevens

Musik: Jerry Goldsmith

Schnitt: Marshall Harvey

Inhalt

Seltsame Dinge scheinen nachts im Haus einer Familie vorzugehen, die ein verlottertes Grundstück in der Vorstadt bezogen hat. Das anfängliche Kokettieren der kleinbürgerlichen Nachbarn mit dem Abenteuer kippt in Hysterie um, der nicht nur die gutnachbarlichen Beziehungen, sondern auch manches Anwesen zum Opfer fällt. Mit den Mitteln des Horrorfilms und der Parodie gestaltete rabenschwarze Kritik am Spießbürgertum, deren Übersteigerungen den Horror und die Neurosen des alltäglichen Lebens entlarven. Weitgehend unterhaltsam, mit guten Darstellern.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)