Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Road House

Originaltitel: ROAD HOUSE

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Joel Silver Prod. (für United Artists)
Länge: 114 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 6.7.1989/15.6.1990 Video/20.7.1991 premiere

Darsteller: Patrick Swayze (Dalton), Kelly Lynch (Dr. Elisabeth Clay), Sam Elliott (Wade Garrett), Ben Gazzara (Brad Wesley), Marshall Teague (Jimmy)

Produzent: Joel Silver

Regie: Rowdy Herrington

Drehbuch: David Lee Henry, Hilary Henkin

Kamera: Dean Cundey

Musik: Michael Kamen

Schnitt: Frank J. Urioste, John F. Link

Inhalt

Ein Philosophie-Absolvent der New Yorker Universität muß sich in einem üblen Nachtclub in einer Kleinstadt in Missouri als Rausschmeißer betätigen und kann schließlich den Ort von einem Mafioso und seiner faschistischen Verbrecherbande befreien. Ein primitiver Actionfilm voller selbstzweckhafter Brutalitäten, in dem das beste Argument eine hart geschlagene Faust ins Gesicht des Gegners ist.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)