Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Karate Kid II - Entscheidung in Okinawa

Originaltitel: KARATE KID II

Aus der Serie Karate Kid: Karate Kid (1983) (1983), Karate Kid II - Entscheidung in Okinawa (1986), Karate Kid III - Die letzte Entscheidung (1989), Karate Kid IV - Die nächste Generation (1994)

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: Columbia-Delphi II
Länge: 113 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 14.8.1986/14.4.1987 Video/6.9.2001 DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DS engl./dt.)

Darsteller: Ralph Macchio (Daniel), Noriyuki Pat"" Morita (Miyagi), Danny Kamekona (Sato), Yuji Okumoto (Chozen), Nobu McCarthy (Yuckia)

Produzent: Jerry Weintraub

Regie: John G. Avildsen

Drehbuch: Robert Mark Kamen

Kamera: James Crabe

Musik: Bill Conti

Schnitt: David Garfield, Jane Kurson

Inhalt

Ein amerikanischer Karateschüler reist mit seinem japanischen Lehrmeister nach Okinawa, wo sich der Japaner mit einem ehemaligen Freund auseinandersetzen muß und sein Schüler in ein Duell mit dessen Neffen verwickelt wird. Fortsetzung eines Erfolgsfilms, die dramaturgisch simpel auf den Höhepunkt der Handlung zusteuert und selten den Reiz des Vorgängers erreicht. Ein Film mit wenig Substanz, dessen Plädoyer für Gewaltfreiheit unglaubwürdig wirkt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)