Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die unheimliche Macht

Originaltitel: THE KEEP

Horrorfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1983
Produktionsfirma: Paramount Pictures
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: Mai 1985 Video

Darsteller: Scott Glenn (Glaeken Trismegestus), Jürgen Prochnow (Kapitän Klaus Woermann), Alberta Watson (Eva Cuza), Ian McKellen (Dr. Theodore Cuza), Gabriel Byrne (SS-Offizier Kaempffer), Robert Prosky (Priester Fonescu), Morgan Sheppard (Alexandru)

Produzent: Howard W. Koch, Gene Kirkwood

Regie: Michael Mann

Drehbuch: Michael Mann

Kamera: Alex Thomson

Musik: Tangerine Dream

Schnitt: Dov Hoenig

Vorlage: F.-P. Wilson

Inhalt

In einer düsteren Festung in den Karpaten kommt es 1941 zur Konfrontation zwischen nationalsozialistischen Soldaten und dem dort eingesperrten absoluten Bösen. Eine mit aufwendigen Trickeffekten verschnittene Schauermär, deren plakative Verquickung von Horror-Genrekino und billigen Kriegsfilm-Klischees Instinktlosigkeit und einen erschreckenden Mangel an (Geschichts-)Bewußtsein offenbart.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)