Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Jede Menge Schmidt

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Regina Ziegler Prod. (für ZDF)
Länge: 60 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 13.10.1989 Video/31.12.1989 ZDF

Darsteller: Helmut Fischer, Anja Schüte, Jürgen Thormann, Loni von Friedl, Svenja Pages

Produzent: Regina Ziegler

Regie: Franz Josef Gottlieb

Drehbuch: Wolf Gremm

Kamera: Klaus Werner, Georg Mondi

Vorlage: John Graham

Inhalt

Chaos in einem luxuriösen Schloßhotel: Eine Braut will nicht heiraten, ein Bundestagsabgeordneter sucht Entspannung bei einem Seitensprung, ein Texaner fürchtet die Eskapaden seiner durch Alkohol enthemmten Frau. Die Verwicklungen häufen sich, weil mehrere Personen Schmidt heißen und verwechselt werden. Fürs Fernsehen produzierte, umständlich entwickelte Farce um die sexuellen Ausbruchsversuche reicher Spießbürger; ohne jedes tiefergehende Interesse.