Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Herrscher des Central Parks

Originaltitel: THE PARK IS MINE

Literaturverfilmung, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: Astral
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 24.7.1986/April 1987 Video

Darsteller: Tommy Lee Jones (Mitch), Helen Shaver (Valery), Yaphet Kotto (Eubanks), Lawrence Dane (Commissioner Keller), Peter Dvorsky (Dix)

Produzent: Denis Héroux, John Kemeny

Regie: Steven Hillard Stern

Drehbuch: Lyle Gorch

Kamera: Laszlo George

Musik: Tangerine Dream

Schnitt: Ronald Sanders

Vorlage: Stephen Peters

Inhalt

Ein arbeitsloser patriotischer Vietnam-Veteran besetzt den Central Park, um auf die sozialen Benachteiligungen der Kriegsheimkehrer aufmerksam zu machen. Die Absicht, auf Probleme der Vietnam-Veteranen hinzuweisen, wird durch zahlreiche Actionszenen unterlaufen, die auf unkritische und oberflächliche Weise Beifall für die Kämpferqualitäten amerikanischer Soldaten fordern.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)