Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Otto - Der Außerfriesische

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Rialto/Rüssel Video & Audio
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 13.7.1989/Dezember 1989 Video/26.12.1992 premiere/6.3.2000 DVD
DVD-Anbieter: BMG (16:9, 2.35:1, DD2.0 dt.)

Darsteller: Otto Waalkes (Otto/Benno), Barbara May (Frauke), Volkmar Kleinert (Van Devil), Hans Peter Hallwachs (Grödel), Wolfgang Zerlett (Brach), Christine Neubauer (Freda), Steffi Graf

Produzent: Horst Wendlandt

Regie: Otto Waalkes, Marijan Vajda

Drehbuch: Bernd Eilert, Robert Gernhardt, Peter Knorr, Otto Waalkes

Kamera: Egon Werdin

Musik: Thomas Kukuck, Christoph Leis-Bendorff

Schnitt: Jutta Hering

Inhalt

Otto, der Friese, wohnt in einem ausgedienten Leuchtturm, der einer Raketenteststrecke zum Opfer fallen soll. Als seine Frau an sein Umweltbewußtsein appelliert, rettet er seine Heimat vor dem bedrohlichen Bau, indem er seinen verlorenen Bruder aus Florida herbeiholt. Dürftiger Klamauk mit alten Kalauern und abgestandenen Witzen. Der dritte Blödelstreich Ottos ist nicht mehr als eine gigantische Werbeveranstaltung für den Hauptdarsteller.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)