Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Götter müssen verrückt sein II

Originaltitel: THE GODS MUST BE CRAZY II

Aus der Serie Die Götter müssen verrückt sein: Die Götter müssen verrückt sein (1980), Die Götter müssen verrückt sein II (1988)

Komödie

Produktionsland: Südafrika/USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Boet Troskie/Elrina Investment/Cat
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 27.7.1989/April 1990 Video

Darsteller: N'Xau (Xixo), Lena Farugia (Dr. Ann Taylor), Hans Strydom (Dr. Stephen Marshall), Eiros (Xiri), Nadies (Xisa)

Produzent: Boet Troskie

Regie: Jamie Uys

Drehbuch: Jamie Uys

Kamera: Buster Reynolds

Musik: Charles Fox

Schnitt: Renée Engelbrecht, Ivan Hall

Inhalt

Ein paar Weiße und einige Eingeborene müssen in der Kalahari-Steppe harmlose Abenteuer bestehen, wobei sich immer wieder ihre Wege kreuzen. Fortsetzung einer thematisch ähnlichen Produktion von 1980. Eine arglose Komödie mit einigen satirischen Spitzen gegen die Hilflosigkeit des Großstädters in der afrikanischen Wildnis.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)