Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Zwei hinreißend verdorbene Schurken

Originaltitel: DIRTY ROTTEN SCOUNDRELS

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Orion
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 24.8.1989/8.3.1991 premiere

Darsteller: Steve Martin (Freddy Benson), Michael Caine (Lawrence Jamieson), Glenne Headly (Janet Colgate), Anton Rodgers (Inspektor Andre), Barbara Harris (Fanny Eubanks)

Produzent: Bernard Williams

Regie: Frank Oz

Drehbuch: Dale Launer, Stanley Shapiro, Paul Henning

Kamera: Michael Ballhaus

Musik: Miles Goodman

Schnitt: Stephen A. Rotter, William S. Scharf

Inhalt

Zwei Betrüger, ein eleganter Aristokrat und ein grobschlächtiger Ganove, kooperieren zunächst, werden aber zu Rivalen, als es um die Vorherrschaft in einem noblen Badeort geht. Mit altmodischen filmischen Mitteln inszenierte Boulevard-Komödie mit Tempo, Dialogwitz und spielfreudigen Hauptdarstellern. Eine der wenigen Neuauflagen alter Stoffe, die besser sind als das Original ("Zwei erfolgreiche Verführer", 1963, Regie: Ralph Levy).


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)