Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Gummibärchen küßt man nicht

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: K.S. Film/Lisa
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 17.8.1989/März 1990 Video

Darsteller: Christopher Mitchum (Pater Johannes/Joe), Robby Rosa (Peter), Bentley Mitchum (Fred), Angela Alvarado (Susi), Ernest Borgnine (Bischof)

Produzent: Karl Spiehs

Regie: Walter Bannert

Drehbuch: Florian Burg

Kamera: Hanus Polak

Inhalt

Ein 19jähriger Weltenbummler und Aussteiger sucht nach seinem Vater, der sich vor seiner Geburt als Abenteurer nach Afrika absetzte. Er glaubt, ihn in einem Pater auf einer Missionsstation gefunden zu haben, bis sich nach einigen turbulenten Entwicklungen herausstellt, daß dessen Zwillingsbruder, ein reicher Farmer, der Gesuchte ist. Banaler Klamaukfilm, ärgerlich durch selbstzweckhafte Verzeichnungen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)