Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Chocolat - Verbotene Sehnsucht

Originaltitel: CHOCOLAT, Verweistitel: Chocolat

Drama

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: Cinémanuel/MK 2/Cérito/Wim Wenders Prod./La Sept/Caroline Prod./Le FODIC/TF 1
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 24.8.1989

Darsteller: Isaach de Bankolé (Protée), Giulia Boschi (Aimée), François Cluzet (Marc), Jean-Claude Adelin (Luc), Laurent Arnal (Machinard), Jean Bedibe, Jean-Quentin Châtelain, Mireille Perrier, Cecile Ducasse

Produzent: Alain Belmondo, Gérard Corsnier

Regie: Claire Denis

Drehbuch: Claire Denis, Jean-Pol Fargeau

Kamera: Robert Alazraki

Musik: Abdullah Ibrahim

Schnitt: Claudine Merlin

Inhalt

Kamerun 1957: Die einsame junge Frau eines französischen Kolonialbeamten fühlt sich zu ihrem schwarzen Hausdiener hingezogen. Im entscheidenden Moment verweigert sich der Schwarze und stößt die Kolonialherrin" zurück. In klaren Bildern und ruhigen Einstellungen einfühlsam erzählter Film, der in langen Rückblenden einen sehr persönlichen Blick in das Innenleben des Kolonialismus bietet."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)