Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das dreckige Spiel

Originaltitel: TRUE BELIEVER

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 111 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 16.11.1989/10.7.1990 Video/14.7.1991 premiere/3.5.2001 DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DS engl., Mono dt.)

Darsteller: James Woods (Eddie Dodd), Robert Downey jr. (Roger Baron), Margaret Colin (Kitty Greer), Kurtwood Smith (Robert Reynard), Yuji Okumoto (Shu Kai Kim)

Produzent: Walter F. Parkes, Lawrence Lasker

Regie: Joseph Ruben

Drehbuch: Wesley Strick

Kamera: John Lindley

Musik: Brad Fiedel

Schnitt: George Bowers

Inhalt

Ein zum Verteidiger von Drogenhändlern abgesunkener idealistischer Anwalt findet sein altes Engagement in einem aussichtslos scheinenden Fall wieder: Er verteidigt einen zu Unrecht verurteilten Koreaner, der seit acht Jahren im Gefängnis sitzt, weil er in einem Bandenkrieg jemanden niedergestochen haben soll. Das Interesse an der Psychologie der Figur wird von aufgeputschter Action im Milieu der New Yorker Chinatown-Gangs zugedeckt. Spannend, aber teilweise pathetisch überspielt und zu hektisch inszeniert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)