Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Wasser - Der Film

Originaltitel: WATER, Verweistitel: Wasser - Insel der Ausgeflippten

Komödie

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: HandMade Films
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 30.5.1986/November 1986 Video/4.8.1988 ARD

Darsteller: Michael Caine (Baxter Thwaites), Valerie Perrine (Pamela), Brenda Vaccaro (Dolores), Leonard Rossiter (Sir Malcolm Leveridge), Billy Connolly (Delgado)

Produzent: Ian La Frenais, George Harrison

Regie: Dick Clement

Drehbuch: Dick Clement, Ian La Frenais, Bill Persky

Kamera: Douglas Slocombe

Musik: Mike Moran

Schnitt: John Victor Smith

Inhalt

Eine einsame Karibikinsel wird zum Spielball internationaler Interessengruppen, als dort eine Mineralquelle entdeckt wird. Der Gouverneur wehrt jedoch alle Feinde listig ab und erkämpft die Unabhängigkeit für die Insel. Eine temperamentvolle, entschlossen populäre Komödie, die sich durch ausgelassene Fantasie, Selbstironie und den Mut zu utopischen Positionen auszeichnet. (Fernsehtitel: Wasser - Insel der Ausgeflippten")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)