Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Als die Erde aufbrach

Originaltitel: THE DAY THE EARTH MOVED

Katastrophenfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: ABC Circle
Länge: 74 Minuten
Erstauffuehrung: 21.11.1989 Tele 5

Darsteller: Jackie Cooper (Steve Barker), Stella Stevens (Kate Barker), Cleavon Little (Harley Copeland), William Windom (Richter Thomas Backsler), Beverly Garland (Helen Backsler)

Regie: Robert Michael Lewis

Drehbuch: Jack Turley, Max Jack

Musik: Bobby Sherman

Inhalt

Zwei Fotografen, die Luftaufnahmen für Vermessungszwecke herstellen, entdecken zufällig eine Methode, mit der man Erdbeben vorhersagen kann. Mit Hilfe dieses Verfahrens lokalisieren sie eine Wüstenstadt als akut bedrohtes Gebiet. Der Ort muß schleunigst evakuiert werden, doch die Bewohner wollen den Vorhersagen nicht glauben. Fürs Fernsehen mit kleinem Budget entstandener Katastrophenfilm; bescheidene Unterhaltung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)