Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Ausgebrannt

Originaltitel: POLICE STORY: BURNOUT, Verweistitel: Police Story: Ausgebrannt

Aus der Serie Police Story (USA): Police Story - Immer im Einsatz: Die besessene Jagd (1974), Stacys letzter Job (1977), Police Story - Immer im Einsatz: Irrtum ausgeschlossen (1977), Police Story - Immer im Einsatz: Der größte Coup (1977), Police Story - Immer im Einsatz: Immer mit Volldampf (1977), Police Story - Immer im Einsatz: Das Leben einer Polizistin (1980), L.A. Police (1986), Der Polizisten-Mörder (1988), Ausgebrannt (1988), Das heiße Revier (1988), Police Story: Ein altgedienter Profi (1988)

Polizeifilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Columbia Pictures Television
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 5.9.1989 Video/13.4.1991 premiere

Darsteller: Lindsay Wagner (Sidney Shannon), Julie Carmen (Kathy), John Getz (Jack Leeland), John Karlen (Captain Harrison), Joe Morton (Jeff Allan)

Regie: Michael Switzer

Drehbuch: Mark Rodgers

Kamera: Ric Waite

Musik: Cory Lerios

Vorlage: Joseph Wambaugh, E. Jack Neuman

Inhalt

Eine attraktive Blondine, die seit 14 Jahren bei der Mordkommission in Los Angeles arbeitet, stürzt in eine Identitätskrise: Eine pensionierte Kollegin begeht Selbstmord, ihre langjährige Beziehung zu einem verheirateten Kollegen geht zu Ende. Berufliche Erfolge und die private Verbindung mit einem Schulpädagogen versöhnen sie wieder mit dem Leben. Nicht sonderlich originelle dramatische (Fernseh-)Unterhaltung, die dank erprobter Darsteller und einer soliden Kameraarbeit etwas Profil gewinnt. (TV-Titel auch: Police Story: Ausgebrannt")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)