Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Olsen-Bande: Auf den Schienen ist der Teufel los

Originaltitel: OLSEN-BANDEN PA SPORET, Verweistitel: Die Olsen-Bande stellt die Weichen

Aus der Serie Olsen-Bande: Die Olsen-Bande (1968), Die Olsen-Bande: Panzerknackerbande (1969), Die Olsenbande fährt nach Jütland (1971), Die Olsen-Bande und ihr großer Coup (1972), Die Olsen-Bande läuft Amok (1973), Die Olsen-Bande: Auf den Schienen ist der Teufel los (1975), Die Olsen-Bande: Schlagbohrer mit Musik (1976), Die Olsen-Bande: Butter, Brot und Bonzen (1977), Die Olsen-Bande steigt aufs Dach (1978), Die Olsen-Bande fliegt über alle Berge (1981), Die Olsen-Bande fliegt über die Planke (1981)

Komödie, Kriminalfilm

Produktionsland: Dänemark
Produktionsjahr: 1975
Produktionsfirma: Nordisk Films
Länge: 105 Minuten
Erstauffuehrung: 12.11.1976 Kino DDR/27.8.1979 DFF 1/14.11.1989 ZDF

Darsteller: Ove Sprogøe (Egon Olsen), Morten Grunwald (Benny), Poul Bundgaard (Kjeld), Kirsten Walther (Yvonne), Jes Holtsö (Borge)

Regie: Erik Balling

Drehbuch: Erik Balling, Henning Bahs

Kamera: Claus Loof

Musik: Bent Fabricius Bjerre

Inhalt

Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis entführt Egon Olsen gemeinsam mit seinen trotteligen Kumpanen Benny und Kjeld einen gepanzerten Güterwagen mit Goldbarren, um mit der Beute Schiffahrtsaktien zu erwerben und eine Karriere als Reeder zu starten. Der exakt erarbeitete Plan verursacht ein turbulentes Durcheinander auf der dänischen Staatseisenbahn, deren Streckennetz zeitweise lahmgelegt wird. Rauhbeinige Groteske in der Tradition alter Stummfilm-Slapstick-Komik, die stellenweise die Geschmacksnerven arg strapaziert; kriminelle Aktivitäten und dümmliche Kriminalisten-Einsätze werden im chaotischen Durcheinander verulkt. (Alternativ-Titel: Die Olsen-Bande stellt die Weichen")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)