Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der "schärfste" aller Banditen

Originaltitel: DIRTY DINGUS MAGEE, Verweistitel: Dirty Dingus, der scharfe Bandit

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: MGM
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 10.4.1971

Darsteller: Frank Sinatra (Dingus Magee), George Kennedy (Hoke), Anne Jackson (Belle), Jack Elam (John Wesley Hardin), Lois Nettleton (Prudence), Michele Carey (Anna), John Dehner (General), Henry Jones (Rev. Green), Harry Carey jr. (Stuart), Paul Fix (Häuptling), Tom Fadden, Willis Bouchey (Ira Teasdale), Gayle Rogers

Produzent: Burt Kennedy

Regie: Burt Kennedy

Drehbuch: Tom Waldman, Frank Waldman, Joseph Heller

Kamera: Harry Stradling jr.

Musik: Jeff Alexander, Billy Strange

Schnitt: William B. Gulick

Vorlage: David Marksons

Inhalt

Mit Witz und plumpem Sex angereicherte Parodie auf amerikanische Western, deren Hauptfiguren eher komisch-jämmerliche Typen als edelmütige Helden sind. Schauspielerisch ein Vergnügen. (Fernsehtitel auch: Dirty Dingus, der scharfe Bandit")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)