Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Gespenst auf Freiersfüßen

Originaltitel: THE GHOST AND MRS. MUIR

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1947
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 104 Minuten
Erstauffuehrung: 1.10.1989 ZDF

Darsteller: Gene Tierney (Lucy Muir), Rex Harrison (Cpt. Daniel Gregg), George Sanders (Miles Fairley), Edna Best (Martha), Natalie Wood (Anna als Kind), Vanessa Brown (Anna als Erwachsene)

Produzent: Fred Kalmar

Regie: Joseph L. Mankiewicz

Drehbuch: Philip Dunne

Kamera: Charles B. Lang

Musik: Bernard Herrmann

Schnitt: Dorothy Spencer

Vorlage: R.A. Dick

Inhalt

Im England um die Jahrhundertwende bahnt sich die ungewöhnliche Freundschaft zwischen einer alleinstehenden Frau und dem bärbeißigen Geist eines verstorbenen Seefahrers an. Romantisch-wehmütige Komödie mit ausgezeichneten Darstellern, die aus der dünnen Fabel eine qualitätsvoll-vergnügliche Unterhaltung machen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)