Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Run, Angel, Run

Originaltitel: RUN, ANGEL, RUN

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: Fanfare
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 1.1.1971

Darsteller: William Smith (Angel), Valerie Starrett (Laurie), Daniel Kemp (Dan Felton), Gene Shane (Ron), Eugene Cornelius (Space), Lee de Broux (Pappy)

Produzent: Joe Solomon

Regie: Jack Starrett

Drehbuch: Jerome Wish, V.A. Furlong

Kamera: John Stephens

Musik: Stu Phillips

Schnitt: Renn Reynolds

Inhalt

Ein Motorrad-Rocker kommt auf der Flucht vor seiner ehemaligen Bande zur Erkenntnis über sein leeres Leben. Film in der Nachfolge der Wilden Engel", der sich trotz aller Klischees um eine differenzierte Figurenzeichnung zumindest bemüht."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)