Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Murphy's Gesetz

Originaltitel: MURPHY'S LAW

Polizeifilm, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: Cannon
Länge: 98 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 12.6.1986/Oktober 1986 Video

Darsteller: Charles Bronson (Jack Murphy), Carrie Snodgress (Joan Freemann), Robert F. Lyons (Art Penney), Richard Romanus (Frank Vincenzo), Kathleen Wilhoite (Arabella McGee), Angel Tompkins (Jane Murphy)

Produzent: Pancho Kohner

Regie: J. Lee Thompson

Drehbuch: Gail Morgan Hickman

Kamera: Alex Phillips jr.

Musik: Marc Donahue, Valentine McCallum

Schnitt: Peter Lee Thompson, Charles Simmons

Inhalt

Ein alternder Polizeisergeant klärt mit Hilfe einer jungen Autodiebin eine Mordserie, die ihm angehängt werden sollte. Professionell inszenierte, spannende und teils humorvolle Mischung aus Polizeifilm und Thriller, die vom Gegensatz eines ungleichen Paares lebt. Trotz einiger Härten und der relativ frauenfeindlichen Zeichnung einer psychopathischen Mörderin insgesamt passabel.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)