Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Dame im Zug

Originaltitel: LADY ON A TRAIN

Komödie, Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1945
Produktionsfirma: Universal
Länge: 89 Minuten
Erstauffuehrung: 11.5.1991 DFF

Darsteller: Deanna Durbin (Nikki Collins), Ralph Bellamy (Jonathan), Edward Everett Horton (Mr. Haskell), George Coulouris (Mr. Saunders), Allen Jenkins (Danny)

Produzent: Felix Jackson

Regie: Charles David

Drehbuch: Edmund Beloin, Robert O'Brien

Kamera: Elwood Bredell

Musik: Miklos Rozsa

Schnitt: Ted J. Kent

Effekt: John P. Fulton, John P. Fulton

Vorlage: Leslie Charteris

Inhalt

Nachdem eine junge Frau vom Zug aus einen Mord beobachtet hat und bei der Polizei mit ihrer Geschichte auf Unverständnis gestoßen ist, macht sie sich gemeinsam mit einem Krimi-Autor an die Aufklärung der Tat. Temporeiche Kriminalkomödie, die neben Spannung auch einigen Witz zu bieten hat.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)