Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Meier

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: pro-ject/Popular/Maran
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 22.5.1986/30.10.1986 Video

Darsteller: Rainer Grenkowitz (Meier), Nadja Engelbrecht (Lore), Alexander Hauff (Kalle), Thomas Bestvater (Erwin), René Grams (Klausi)

Regie: Peter Timm

Drehbuch: Peter Timm

Kamera: Klaus Eichhammer

Musik: Peter Goldfuss

Schnitt: Corina Dietz

Inhalt

Ein Tapezierer aus Ost-Berlin avanciert mit Hilfe von Rauhfasertapeten aus dem Westen zum Helden der Arbeit. Komödie mit ironischen Spitzen gegen Systemmängel hüben wie drüben, die das gesamtdeutsche Thema erfrischend unverkrampft behandelt; trotz einiger dramaturgischer Längen weitgehend überzeugend.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)