Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Olle Hexe

Kinderfilm

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: DEFA, Gruppe Johannisthal""
Länge: 79 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 11.2.1991/28.12.1991 N 3/30.3.1999 Video

Darsteller: Anne Szarvasy (Anna), Tobias Gottschlich (Paul), Anne-Else Paetzold (Hexe), Hajo Müller (Ritter Friedhelm), Joachim Schönitz (Hausmeister), Ulrike Hanke-Häntsch (Frau Wolle)

Produzent: Oscar Ludmann

Regie: Günter Meyer

Drehbuch: Helmut Bergmann, Günter Meyer, Anne Goßens

Kamera: Helmut Bergmann, Eliane Rehor

Musik: Johannes Schlecht

Schnitt: Helga Wardeck

Inhalt

Die Kinder Paul und Anna geraten in den Bann einer Hexe, die aus ihrem ständigen Streit Lebenskraft schöpft. Nach vielen Abenteuern im Hexen-Land, das sie mit einem Ritter, einem sprechenden blinden Pferd und einem zeigerlosen Wecker durchqueren, besiegen sie durch ihre Solidarität die Hexe und kehren in ihre Welt zurück. Behutsam inszeniertes Fantasy-Märchen, das Situationen und Gestalten aus der Märchenwelt mit alltäglichen Erfahrungen seines jungen Zielpublikums verbindet und so eine kindgerecht spannende und humorige Geschichte voller zauberhafter Tricks erzählt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)