Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Tal der Rache

Originaltitel: VENGEANCE VALLEY

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: MGM
Länge: 82 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 20.5.1952/9.8.1975 ARD/27.10.1984 DFF 1

Darsteller: Burt Lancaster (Owen Daybright), Robert Walker (Lee Stroble), Joanne Dru (Jen Stroble), Sally Forrest (Lily), John Ireland (Hub Fasken), Carleton Carpenter (Hewie), Ray Collins (Arch Strobie), Ted de Corsia (Herb Backett), Hugh O'Brian (Dick Fasken), Grace Mills (Mrs. Burke), Glenn Strange (Dave Allard), Paul Burns (Dr. Irwin), Tom Fadden (Obie Rune), Monte Montague, Dan White

Produzent: Nicholas Nayfack

Regie: Richard Thorpe

Drehbuch: Irving Ravetch

Kamera: George J. Folsey jr.

Musik: Rudolph G. Kopp

Schnitt: Conrad A. Nervig

Vorlage: Luke Short

Inhalt

Zwei Brüder suchen den Mann, der ihre Schwester mit einem unehelichen Kind sitzenließ. Während sie einen Unschuldigen verfolgen, bringt sich der Schuldige durch weitere Untaten selbst zu Fall. Ein nüchterner, sorgfältig inszenierter Western, in den Charakterrollen differenziert durchgezeichnet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)