Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Alle Mörder sind schon da

Originaltitel: CLUE

Komödie, Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 9.5.1986/November 1986 Video

Darsteller: Eileen Brennan (Mrs. Peacock), Tim Curry (Wadsworth), Madeline Kahn (Mrs. White), Christopher Lloyd (Prof. Plum), Michael McKean (Mr. Green), Lesley Ann Warren (Miss Scarlett), Colleen Camp (Yvette), Martin Mull

Produzent: Debra Hill

Regie: Jonathan Lynn

Drehbuch: Jonathan Lynn

Kamera: Victor J. Kemper

Musik: John Morris

Schnitt: David Bretherton, Richard G. Haines

Inhalt

Eine Kriminalgroteske nach dem Gesellschaftsspiel Cluedo", in der eine Abendgesellschaft in eine Mordserie verstrickt wird und der Mörder gefunden werden muß. Abgesehen von einigen gelungenen Szenen verliert sich der Film in Hektik und Geschwätzigkeit, weitab vom Charme der zitierten Vorbilder."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)