Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Blondes Gift (1949)

Originaltitel: FLAXY MARTIN

Gangsterfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: Warner Bros.
Länge: 85 Minuten
Erstauffuehrung: 7.4.1991 EINS PLUS

Darsteller: Zachary Scott (Walter Colby), Virginia Mayo (Flaxy Martin), Dorothy Malone (Nora Carson), Douglas Kennedy (Hap Richie), Tom D'Andrea (Sam Malko)

Regie: Richard L. Bare

Drehbuch: Richard L. Bare, David Lang

Musik: William Lava

Inhalt

Die Liebe zu einer skrupellosen Barsängerin verleitet einen jungen Anwalt dazu, für einen Gangsterboß zu arbeiten und sogar einen Mord auf sich zu nehmen, den er nicht begangen hat. Auf dem Weg ins Gefängnis flieht er, um mit der Frau und den Gangstern abzurechnen. Gangsterfilm, nach gängigen Mustern und stereotyp inszeniert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)